Fahrzeug

Das Ziel der CityBahn ist ein gemeinsames Tramnetz für beide Landeshauptstädte. Da durch Mainz bereits eine Straßenbahn rollt, werden für die CityBahn Meterspur-Fahrzeuge ausgewählt, die problemlos an das bestehende Netz in Mainz angeschlossen werden können. In der aktuellen Planung ist eine Länge von 35 Metern (als Zwillingsbahn 70 Meter) und eine Breite von 2,40 Metern angesetzt. Derzeit produzieren mehrere Hersteller Straßenbahnen, die diesen Vorgaben entsprechen und dabei die erforderliche Fahrgastzahl von rund 220 Personen (als Zwillingsbahn 440 Personen) befördern können. Die finale Wahl des Bahnmodells ist abhängig von verschiedenen Parametern wie beispielsweise der Strecken-, Haltestellen- und Werkstattinfrastruktur und ist in dieser Planungsphase noch nicht gefallen.

Als mögliche Referenzfahrzeuge für die CityBahn wurden im Laufe der bisherigen Planung folgende Straßenbahn-Modelle betrachtet:
· Bombardier Flexity 2 (für De Lijn in Antwerpen im Einsatz)
· Bombardier Cobra (für die ZVB in Zürich im Einsatz)
· Siemens Avenio (für die MVG in München im Einsatz)

Wir freuen uns auf Ihre Fragen zum Thema "Fahrzeug". Bitte füllen Sie dazu da folgende Formular aus und klicken sie auf "ABSENDEN":

 

Datenschutzbestimmungen